TOP Ö 1: Fortschreibung Regionalplan Landshut (13);

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0

Beschluss Nr. 26:

 

1.    Grundsätzlich wird vom Landkreis Landshut die Ausweisung von Vorrang- und Vorbehaltsflächen zum Zwecke der Rohstoffsicherung befürwortet, da dies für die Wirtschaft den Zugang zu den betreffenden Rohstoffen sichert und durch die getroffene regionalplanerische Endentscheidung Verfahren verkürzt und vereinfacht.

 

2.    Die fachlichen Belange zu den einzelnen Gebietsanpassungen sind im Verfahren zu prüfen.