TOP Ö 2: ÖPNV; Studie zur MVV-Erweiterung - Abschluss Phase 1, Beginn Phase 2

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 0

Beschluss Nr. 21:

 

1.   Der Gutachter MVV wird aufgefordert, bei der Erstellung des Abschlussberichts zur Phase 1 auf die schriftlich vorgebrachten Anregungen und Positionen des Landkreises Landshut einzugehen und die Vorschläge abzuarbeiten. Insbesondere sollen Varianten und Abstufungen untersucht werden und der verkehrliche Effekt ermittelt werden.        

2.   Der Eintritt in die Phase 2 ist sinnvoll, wenn die Durchführung gesichert ist, insbesondere die notwendige Datengrundlage geregelt ist.         

3.   Der Eintritt in die Phase 2 ist sinnvoll, wenn die Durchführung einer zweiten Studie vom StMB anerkannt und gefördert wird.

4.   Der Eintritt in die Phase 2 ist sinnvoll, wenn auch die Stadt Landshut positiv entscheidet.

5.   Der Eintritt in die Phase 2 wird vom Landkreis Landshut freigegeben, wenn der Abschlussbericht zu Phase 1 den Anforderungen 1 - 4 entspricht. Herr Landrat wird beauftragt, ein entsprechendes Schreiben an den Gutachter MVV zu richten.