TOP Ö 6: Antrag JL, CSU und FLL wegen Namensgebung Gymnasium Ergolding

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 2

Beschluss Nr: 118

 

Der Kreisausschuss nimmt die Haltung der schulischen Gremien des Gymnasiums Ergolding zur Kenntnis.

 

Der Landkreis als zuständiger Sachaufwandsträger steht einer Namensgebung positiv gegenüber und würde eine solche begrüßen.

 

Der Landrat wird beauftragt entsprechende weitere Gespräche mit den schulischen Gremien zu führen.