TOP Ö 4: ÖPNV; Stadt-Bahn Landshut

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 1

Beschluss Nr. 113:

 

Vom Bericht über den Stand einer Stadtbahn für Landshut wird Kenntnis genommen.

 

Da derzeit völlig unklar ist, ob auf den Bahnstrecken überhaupt zeitliche Kapazitäten vorhanden und die Kosten eines derartigen Vorhabens mit zwei Brückenbauwerken über die Isar in mehrstelliger Millionenhöhe zu veranschlagen sind, sowie eine Finanzierung seitens der Stadt - im Hinblick auf die bereits beschlossenen Maßnahmen - in keiner Weise darstellbar ist, sieht der Landkreis Landshut das Vorhaben äußerst kritisch und nimmt von einer Befürwortung Abstand.

 

Eine Einarbeitung in den künftigen Nahverkehrsplan als „Zukunftsversion“ muss bei den dortigen Planungen erörtert werden und kann derzeit nicht beurteilt werden

 

Der Angelegenheit wird an den ZV LAVV zur Weiterberatung übergeben.