TOP Ö 2: Landshuter Frauenhäuser;

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0

Beschluss Nr. 469:

 

  1. Den Endabrechnungen für das Jahr 2017 wird zugestimmt. Der Landkreis Landshut erstattet einen Betrag von 20.598,26 € an den Landkreis Dingolfing-Landau und von 14.424,44 € an den Landkreis Rottal-Inn.

 

  1. Der Landkreis Landshut bezuschusst die zusätzlich beantragten 1,0 Planstellen pro Frauenhaus (0,25 aus der staatlichen Förderrichtlinie für die Kinderbetreuung + 0,75 weiteres Fachpersonal) unter dem Vorbehalt, dass die weiteren beteiligten Kommunen einer entsprechenden anteilsmäßigen Finanzierung zustimmen.