TOP Ö 1.1: Zuschussangelegenheiten; Zuschussantrag der Schulstiftung Seligenthal zur Fortführung des Brückenkurses am Gymnasium Seligenthal

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0

Beschluss Nr. 424:

 

1.    Der Landkreis ist bereit, die für den Brückenkurs inkl. dem Ergänzungsangebot DaZ4 im Schuljahr 2018/2019 anfallenden ungedeckten Kosten von maximal 105.109 € gemeinsam mit der Stadt Landshut zu übernehmen. Verteilungsmaßstab soll wieder die Schülerzahl sein.     

2.    Die notwendigen Mittel für das Schuljahr 2018/2019 sind in den Haushalt 2019 einzuplanen.

3.    Der Landrat wird beauftragt, mit dem zuständigen Kultusministerium über eine Förderung durch den Freistaat Bayern zu verhandeln.